stille Wege und wildes Tal -

Wanderung an Labenzer See und Warnow

  • 6 - Stunden - Tour (Tagestour)
  • Strecke: ca. 18 km, unbefestigte Wege, asphaltierte Dorfstaße, Kopfsteine, einige An- und Abstiege
  • Eignung: Für Gäste mit Seh- oder Hörbehinderungen geeignet, auf Wunsch können eine sehende Begleitung oder eine FM - Anlage zur Hörverstärkung organisiert werden.
  • Rast unterwegs möglich
  • Um Spenden in der Kirche wird gebeten.
  • Auch als Rundfahrt mit dem Fahrrad bzw. im eigenen oder gemieteten Fahrzeug zu empfehlen.

Dies ist eine Tour der Kontraste: Slawenzeit und Gegenwart, Asphalt und kaum erkennbare Trampelpfade, großartige Aussicht und versteckte Blüten, alte Buchen und Lämmer. Bitte richten Sie sich auf sportliches Wandern ein.

Preise:

  • ab 4 Erw.: 15 € / Erw.
  • Kinder bis 14 J.: 7,50 € / Kind
  • Gruppen ab 8 Erw.: 13 € / Erw.
  • Kindergruppen bis 14 J. ab 8 Kinder: 6,50 € / Kind
  • Familien ab 3 Personen: 1 Kind bis 14 J. kostenlos
  • Kinder bis 6 J., Lehrer und Begleiter von Behinderten: kostenlos

nächster Termin:

Sonntag, 02.08.2020

stille Wege und wildes Tal - Wanderung an Labenzer See und Warnow

  1. Führung durch: Petra Zoschnik (zert. Natur- und Landschaftsführerin)
  2. Treff: Friedrichswalde bei Blankenberg, Bushaltestelle
  3. Anmeldung: bis 2 Tage vorher unter 0172 / 8912512
  4. Durchführung: ab 4 Erwachsene
  5. Strecke: ca. 18 km, unbefestigte Wege, asphaltierte Dorfstraße, Kopfsteine, einige An- und Abstiege
  6. Weitere Hinweise und Fotos zu der Tour finden Sie unter NaTour / stille Wege und wildes Tal im Toursteckbrief.
  7. Preis: 15 €/Erw., 7,50 €/Kind ab 6 Jahre
  8. Rabatte: Familien ab 3 Personen und Gruppen ab 8 Personen
  9. Eignung: 1